In Grenchen findet die 4. Ausgabe des Electrifly-In Switzerland statt. Der Hintergrund ist, dass die Smartflyer AG aktuell ein ein hybrid-elektrisches angetriebenes Flugzeug entwickelt und der Initiator für Fly-In von elektrischen Flugzeugen ist.

Foto: Markus A. Jegerlehner / fotojeger gmbh

Mit der 3. Ausgabe, die 2019 durchgeführt wurde, gewann der einzige Fly-in mit elektrischen und hybridischen angetriebenen Flugzeugen in Europa nationale, europäische und internationale Aufmerksamkeit. So stieg nicht nur die Anzahl der Teilnehmenden und Besuchern, sondern erlangte mit der eTrophy und dem Symposium, welches hochkarätige Gastreferiende präsentieren konnte, ein gesteigertes Medieninteresse.

Mit der neuen Leitung durch Sandra Dubach soll der Event auf eigenen Füssen stehen und heisst dementsprechend ab 2020 auch Electrifly-In Switzerland, eTrophy and Symposium. Mit der 4. Ausgabe sollen wieder die neusten Entwicklungen präsentiert werden, die Flugzeuge können von nahmen studiert werden und es gibt auch wieder spannende Referate.

Der ECS ist davon überzeugt, dass auch im Bereich der Fliegerei die CO2-Ziele erreicht werden müssen und ist dementsprechend als TdEm wie auch als ECS Kilowatt-Sponsor.

Datum:
12.-13.09.2020

Adresse:
Airport Grenchen
Flughafenstrasse 117
2540 Grenchen

Kontakt:
Kontaktfeld Homepage

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der Veranstaltung: Electrifly-In Switzerland

Impressionen des Electrifly-In Switzerland 2019 (weitere Fotos findet man auf der Fotogalerie von 2019):

Fotos: Markus A. Jegerlehner / fotojeger gmbh